AGB

Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017 (ADSp 2017), die auf dieser Internetseite unter Downloads eingesehen werden können. Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017 - ADSp 2017 - . Hinweis: Die ADSp 2017 weichen in Ziffer 23 hinsichtlich des Haftungshöchstbetrages für Güterschäden (§ 431 HGB) vom Gesetz ab, indem sie die Haftung bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung und bei unbekanntem Schadenort auf 2 SZR/kg und im Übrigen die Regelhaftung von 8,33 SZR/kg zusätzlich auf 1,25 Millionen Euro je Schadenfall sowie 2,5 Millionen Euro je Schadenereignis, mindestens aber 2 SZR/kg, beschränken.

Abwehrklausel:

Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage der ADSp 2017 und unserer AGB. Abweichende Bedingungen des Auftraggebers werden nicht Vertragsbestandteil. Die ausschließliche Geltung der ADSp 2017 und unserer AGB kommt auch dann zum Tragen, wenn wir anderslautenden AGB des Auftraggebers/Auftragnehmers nicht ausdrücklich widersprochen haben. Es findet auch ausdrücklich keine stillschweigende Einbeziehung anderslautender AGB statt.

Spediteurbedingungen

Hier finden Sie die aktuellen Spediteurbedingungen zum Download bzw. als Link auf die Seite des DSLV (Deutscher Speditions- und Logistikverband e. V.).

Direkt-Download: Spediteurbedingungen 2017

Link zum DSLV: https://www.dslv.org/